edelmetall. Der Podcast der IG Metall Jugend

edelmetall. Der Podcast der IG Metall Jugend

#7: September 2020

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Der Vorschlag von Jörg Hofmann, in der Metall- und Elektroindustrie eine Vier-Tage-Woche einzuführen, um die Folgen der Corona-Krise abzufedern, sorgt derzeit für viel Aufmerksamkeit. Wir haben uns mit dem Ersten Vorsitzender der IG Metall über die Vorteile einer solchen Arbeitszeitverkürzung unterhalten. Und auch die Vorbereitungen für unsere Aktionswoche Ende September laufen auf Hochtouren. Damit ihr wisst, was euch erwartet, hören wir ein bisschen in die Vorbereitungen rein. Schließlich geht’s dann einmal um die halbe Welt – nach Ciudad Juárez. Die mexikanisch Grenzstadt ist geprägt von Fabriken, die für den Weltmarkt produzieren. Dazu gehören auch Zuliefererfirmen deutscher Unternehmen. Welche katastrophalen Auswirkungen die Corona-Krise auf die Lage der Menschen dort vor Ort hatte und hat, und warum das uns als Europäer_innen etwas angeht, erfahrt ihr im Interview mit der Journalistin Kathrin Zeiske.
Wir freuen uns über Feedback, Fragen, Hinweise: Schickt eure Messages oder Sprachnachrichten an 01522-9134110! Wir freuen uns!

Und noch zwei wichtige Informationen:
1. Im Oktober macht edelmetall eine kleine Pause. Dafür gibt es aber den Video-Livestream „ORGANiCE SOLIDARITY“ als Abschluss unserer Aktionswoche. Weitere Infos folgen.
2. Die JAV-Wahlen stehen vor der Tür, und wir haben ein niegelnagelneues Online-Portal, auf dem ihr alles Notwendige findet – bis hin zu SharePics für Social Media: jav-portal.de

#6: August 2020

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

In der sechsten Folge unseres Podcastes dreht sich alles um’s Aktiv-Werden und Aktiv-Bleiben unter erschwerten Bedingungen. Denn jetzt beginnt nicht nur wettertechnisch die heiße Phase des Jahres, sondern auch der Ausbildungsstart steht vor der Tür. Für uns als IG Metall Jugend bedeutet das, die neuen Auszubildenden willkommen zu heißen und für die Gewerkschaft zu gewinnen. Aber coronabedingt sind Begrüßungsrunden oder Azubicamps zurzeit nicht oder nur eingeschränkt möglich. Deshalb haben wir Marco Höne zu Gast. Er ist Organizer im Bezirk Baden-Württemberg und gibt uns Tipps, wie wir trotz Corona auf neue Mitglieder zugehen können. Außerdem sprechen wir mit zwei Studis übers Studieren während Corona und die Forderungen vom Bündnis Solidarsemester. Wie immer gilt: Unter 01522-9134110 könnt ihr uns Messages oder Sprachnachrichten schicken, um Feedback dazulassen und diesen Podcast mitzugestalten. Wir freuen uns!

#5: Juli 2020

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Diesmal ist unser Thema Rassismus und die aktuelle Situation in den USA. Nach dem Tod von George Floyd gibt es dort eine antirassistische Protestwelle. Hae-Lin Choi, die für eine US-Gewerkschaft in New York City arbeitet, berichtet uns über die anhaltenden Proteste gegen rassistische Polizeigewalt und darüber, was die Gewerkschaften dort jetzt tun.
Und wir haben mit Alazar Measho telefoniert. Er sitzt im Gleichstellungs- und Vielfaltsausschuss der IG Metall und ist Betriebsrat. Mit ihm haben wir darüber gesprochen, wie wir als IG Metall mit dem Thema Rassismus umgehen und was es da noch zu tun gibt.
Wie immer ist unsere WhatsApp-Hotline geschaltet: Hinterlasst uns gern Feedback unter 0151 28 79 59 17. Wir freuen uns!

#4: Juni 2020

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Langsam wird es Sommer in diesem seltsamen Jahr. Und langsam lockern sich auch die Regeln, die seit Monaten unser Leben bestimmen. Aber wie heißt es im Fußball so schön: Nach dem Spiel ist vor dem Spiel. Und so sehen wir bereits der nächsten großen Herausforderung entgegen: Einer auf uns zurollenden Wirtschaftskrise. Deshalb sind wir als IG Metall jetzt umso mehr gefragt: Im Podcast informiert euch Stefanie Holtz, unsere Bundesjugendsekretärin, über unsere Forderungen und ersten Erfolge – in puncto betriebliche Ausbildungssicherheit, Übernahme und duales Studium. Zudem sprechen wir mit Claudia Kemfert, der bekanntesten Ökonomin Deutschlands, über die Macht des Marktes und darüber, wie der Weg aus der Krise aussehen könnte.
Übrigens: Die Diskussion mit Jakob Blasel von Fridays For Future wird nachgeholt – zu einem späteren Zeitpunkt und in einem größeren Kreis. Deshalb habt ihr weiterhin die Chance, Fragen zu stellen: Meldet euch bei unserer WhatsApp-Hotline, gerne auch mit einer Sprachnachricht unter 0151 28 79 59 17. Unter allen Einsendungen verlosen wir drei IG Metall Jugend-Soulbottles.

#3: Mai 2020

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Corona hält die Welt in Atem und uns natürlich auch. Deshalb haben wir per Videocall mit Kevin Kühnert diskutiert – dem Vorsitzenden der Jusos und stellvertretendem Vorsitzenden der SPD. Und zwar über unsere Forderungen für Auszubildende und dual Studierende während und nach der Pandemie. Dass wir nur solidarisch gut durch die Krise kommen, war allgemeiner Konsens. Leider sehen das aber nicht alle Menschen so. Verschwörungstheorien stehen hoch im Kurs: Warum das so ist – darüber sprechen wir mit der Sozialpsychologin Pia Lamberty. Und dann richten wir unseren Blick noch einmal über den Tellerrand, hin zur griechischen Insel Lesbos. Toni und Sven, zwei freie Journalisten, sind derzeit dort für Mission Lifeline am Start und berichten uns über die Lage im und um das Flüchtlingscamp Moria. Wichtige Themen, spannende Leute – wir freuen uns, wenn ihr einschaltet! Und wie immer ist unsere WhatsApp-Hotline geschaltet: Hinterlasst uns gern Feedback unter 0151 28 79 59 17.

#2: April 2020

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Unser Thema heißt wie das Gebot der Stunde – Solidarität. Was Solidarität ausmacht, wie sie funktioniert und was passieren muss, damit Menschen sich solidarisch verhalten – darüber sprechen wir mit dem Soziologen Klaus Dörre. Außerdem werfen wir einen Bick in die Betriebe, von wo aus junge Aktive berichten, wie die Stimmung zu Zeiten von Covid-19 so ist. Darüber hinaus gibt es wichtige News zu unserer Kampagne ORGANiCE. Und wir schauen gemeinsam auf den Tarifabschluss in der Metall- und Elektroindustrie. Wie immer ist unsere WhatsApp-Hotline geschaltet: Hinterlasst uns gern Feedback unter 0151 28 79 59 17. Wir freuen uns!

#1: März 2020

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

In der ersten Folge sprechen wir mit Christiane Benner, der Zweiten Vorsitzenden der IG Metall, über unsere Kampagne ORGANiCE und aktuelle Herausforderungen für uns als Gewerkschaft. Ein weiteres Thema dieser Ausgabe ist das duale Studium. Hier gibt es für uns als IG Metaller_innen noch jede Menge zu tun – insbesondere hinsichtlich der rechtlichen Gleichstellung von dual Studierenden und Auszubildenden. Unsere Kollegin Alina berichtet von beispielhaften Erfolgen in ihrem Betrieb. Last but not least: Wir haben eine WhatsApp-Hotline eingerichtet: Unter 0151 28 79 59 17 könnt ihr uns Messages oder Sprachnachrichten schicken, um Feedback dazulassen und diesen Podcast mitzugestalten. Wir freuen uns!

Über diesen Podcast

edelmetall ist der Podcast für junge Metallerinnen und Metaller. Wir wollen in diesem Podcast Themen besprechen, die in unserer Kampagne ORGANiCE eine wichtige Rolle spielen: Wie kann öffentlicher Nahverkehr kostengünstiger werden und warum ist das wichtig? Wie wird die Zukunft der Arbeit aussehen? Was heißt Qualität in der Ausbildung? Wie funktioniert Gerechtigkeit und was können wir dafür tun? Was heißt gute Bildung im Zeitalter der Digitalisierung? Welche Möglichkeiten haben wir, etwas gegen explodierende Mieten zu tun? Wie kann mehr Selbstbestimmung im Arbeitsleben aussehen?
Jeden ersten Montag im Monat. Mit Linda Achtermann.

von und mit IG Metall Jugend

Abonnieren

Follow us